Zollernalb Klinikum

Lungenzentrum

Gemeinsame Kompetenz

Das Lungenzentrum am Zollernalb Klinikum verbindet alle Fachabteilungen, die sich mit Erkrankungen der Lunge, der Atemwege und des Brustraums befassen. Insbesondere für Patienten mit Tumoren der Lunge, des Mediastinums und der Pleura sowie Patienten mit unklaren Raumfoderungen der Lunge oder Lungengerüsterkrankungen stellt das Lungenzentrum die beste Möglichkeit dar, um mittels schneller und schonender Diagnostik eine rasche Therapie zu erhalten.

In enger Kooperation der Fachdisziplinen Thoraxchirurgie, Pneumologie, Radiologie, Onkologie, Pathologie und Strahlentherapie werden für jeden Patienten in wöchentlichen Tumorkonferenzen individuell die bestmöglichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren ausgewählt und nach den modernsten wissenschaftlichen Kenntnissen durchgeführt. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Tübingen wird zudem eine hochqualitative Versorgung garantiert.

Unser Lungenzentrum ist auf einer gemeinsamen interdisziplinären Bettenstation untergebracht, auf der sowohl internistische als auch chirurgische Patienten behandelt werden. Das bedeutet für Sie als Patient: es gibt einen Ansprechpartner, ein Ärzteteam und ein Pflegeteam – egal um welche Lungenerkrankung es sich handelt.

Lungenerkrankungen

Pneumologische Schwerpunkte

Thoraxchirurgie & thorakale Endoskopie

Leitung

Priv.-Doz. Dr. Stefan Limmer
Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie

Facharzt für Gefäß- & Thoraxchirurgie

Facharzt für Allgemein- & Viszeralchirurgie


Telefon 0 74 31. 99-1561
Telefax 0 74 31. 99-1565

Dr. Hans-Joachim Eisele
Chefarzt der Klinik für Pneumologie

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
Medikamentöse Tumortherapie
Palliativmedizin


Telefon 0 74 31. 99-1561
Telefax 0 74 31. 99-1565

Standort

Adressdaten für das Navigationsgerät

Zollernalb Klinikum Albstadt
Friedrichstr. 39
72458 Albstadt