Zollernalb Klinikum

Klinikum

Vision

Stellen Sie sich ein Klinikum vor, in dem Menschen im Zollernalbkreis keine Nummern sind, sonders so persönlich und verantwortlich behandelt, gepflegt und versorgt werden, dass es für sie zur ersten Adresse der medizinischen Nahversorgung wird. 

Organisation

Aufsichtsrat
mehr erfahren
Geschäfts­führung und Klinik­direktorium
mehr erfahren
Abteilungs- und Fachbereichs­leitung
mehr erfahren
Mitarbeiter­vertretung
mehr erfahren

Qualitätsmanagement

Verhindern von Infektübertragungen durch Hygienemanagement

Durch Schulung und Überwachung unterstützt das Hygieneteam die Mitarbeiter und stellt dadurch sicher, dass aktuelle Erkenntnisse der Hygiene fortwährend umgesetzt werden.

ÄRZTE

Markus Maucher

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe,
Medizinhygiene

Ärztliches Qualitätsmanagement


Hygiene

Annette Steimle-Lohner

Hygiene

Dr. Ralf Fleck

Hygieneberatung – Mikrobiologie, Antibiotic stewardship

Mikrobiologie /Ärztlicher Leiter Labor Tropenklinik
Paul-Lechler-Krankenhaus Tübingen


Hygiene

Harald Fechter

Leiter Abteilung Infrastruktur


Auf alle Fälle vorbereitet

Aufgaben rund um die Arbeitssicherheit

Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit kümmern sich um Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und Brandschutz.

Sie und der Brandschutzbeauftragte beraten die Geschäftsführung, Vorgesetzte und Mitarbeiter in allen Fragen der Arbeitssicherheit.

Die Sicherheit der Beschäftigten am Zollernalb Klinikum ist im Falle von Umbauten oder bei Neuanschaffungen und organisatorischen Änderungen ein wichtiges Thema. Zur regelmäßigen Überprüfung der Sicherheit unternehmen unsere Fachkräfte Betriebsbegehungen.

Pro Quartal findet eine Arbeitsschutzausschusssitzung statt. Unsere Arbeitsschutzfachkräfte, die im Zollernalb Klinikum bestellten Sicherheitsbeauftragten und die Mitarbeitervertretung unterstützen Führungskräfte beim Berücksichtigen rechtlicher Vorgaben – wie beim Durchführen von Gefährdungsbeurteilungen, beim Umsetzen von Schutzmaßnahmen und bei Unterweisungen.

Vorbeugender Brandschutz:
In diesem Aufgabenbereich werden in Zusammenarbeit mit der technischen Leitung des Klinikums immer wieder Schulungen und Begehungen durchgeführt. Bei mehrmals im Jahr stattfindenden Räumungsübungen werden Abläufe zum Verhalten im Brandfall geübt und verbessert.