Anstellungsart: unbefristet
Qualifikation: Fachkraft
für Standort: Balingen
Organisation: Zollernalb Klinikum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter* für das Patientenservice-Center inklusive Ambulanten OP Zentrum am Standort Balingen.

Das können Sie bewegen:
  • Aufnahme geplanter Patienten u.a. mit Blutabnahme, Erhebung von Grundbefunden und Anamnese, Durchführung von EKGs
  • Vorbereitung der Patienten auf den Eingriff im Ambulanten OP Zentrum und anschließende Überwachung danach
  • Vorbereitung und Ausarbeitung der Patientenakten
  • Unterstützung des Aufnahmemanagements
  • Organisatorische Tätigkeiten rund um die Aufnahme
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegepersonal und anderen an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen
Bringen Sie Ihre Stärken ein:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende Fachkenntnisse zeichnen Sie aus
  • Sie sind empathisch und haben hohe Sozialkompetenz
  • Auch in kritischen Situationen überzeugen Sie durch eine überlegte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsstärke und Flexibilität
Darauf können Sie sich freuen:
  • Möglichkeit einen innovativen Bereich mitzugestalten
  • Tätigkeit in einer systemrelevanten Organisation
  • Attraktive Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Ortsnahe und kostenlose Parkmöglichkeiten sowie gute Anbindung an den ÖPNV
  • Täglich vergünstigtes Essen in der betriebseigenen Cafeteria
  • Neben einer leistungsgerechten Vergütung erhalten Sie die betriebliche Altersvorsorge des Öffentlichen Dienstes

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

*Wertschätzung und Orientierung am Menschen sind uns wichtig.
Wir schätzen Ihre Individualität und leben die Vielfalt. Diskriminierung sowie Kategorisierung aufgrund des Geschlechts, der Herkunft, Religion, Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität lehnen wir ab.

Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

Martina Borrmann I
Fachbereichsleitung Patientenmanagement I
Tel. +49 7433 9092-2016