Anstellungsart: unbefristet
Qualifikation: Fachkraft
für Standort: Balingen
Organisation: Zollernalb Klinikum
Bewerbungsfrist: 30.06.2021

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Gesundheits-& Krankenpflegefachkraft* für die Innere Funktionsdiagnostik in Voll- oder Teilzeit.

Das können Sie bewegen:
  • Planung, Durchführung und Evaluation der pflegerischen Versorgung, orientiert an
    individuellen Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten der Patienten*innen
  • Verantwortung für die Qualität der pflegerischen Versorgung unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, hausinternen Dienstanweisungen, Richt- und Leitlinien
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachsorge bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Enge Kommunikation und Kooperation mit allen Akteuren im interprofessionellen Team
  • Psychosoziale Begleitung und Beratung von Patienten und Angehörigen
  • Aufbereitung des endoskopischen Instrumentariums
Bringen Sie Ihre Stärken ein:
  • Sie sind eine examinierte Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft*
  • Berufserfahrung in der Endoskopie ist wünschenswert
  • Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie besitzen umfassende pflegerische und soziale Kompetenzen und haben Freude am Beruf
  • Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Bereitschaft zur Fort– und Weiterbildung
  • Empathie und Engagement für die Versorgung unserer Patienten
Darauf können Sie sich freuen:
  • Einbindung in ein multiprofessionelles, engagiertes Team
  • Tätigkeit in einer systemrelevanten Organisation
  • Attraktive Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der betrieblichen
    Gesundheitsförderung
  • Ortsnahe und kostenlose Parkmöglichkeiten sowie gute Anbindung an den ÖPNV
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Täglich vergünstigtes Essen in der betriebseigenen Cafeteria
  • Betriebliche Altersvorsorge über den kommunalen Versorgungsverband Baden-Württemberg
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag TVöD-K

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

*Wertschätzung und Orientierung am Menschen sind uns wichtig.
Wir schätzen Ihre Individualität und leben die Vielfalt. Diskriminierung sowie Kategorisierung aufgrund des Geschlechts, der Herkunft, Religion, Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität lehnen wir ab.

Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

Blerta Muqaku M.A.
Pflegedirektion
+49 7433 9092-2200