Anstellungsart: unbefristet
Qualifikation: Fachkraft
für Standort: Albstadt
Organisation: Zollernalb Klinikum
Bewerbungsfrist: 30.04.2021

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Chefarztsekretärin für die beiden Bereiche Thoraxchirurgie und Lungenerkrankungen in Voll- oder Teilzeit.

Das können Sie bewegen:
  • Unterstützung der beiden Chefärzte beim Aufbau und bei der Gesamtorganisation der Abteilung
  • Sämtliche administrative Tätigkeiten (Terminvergabe, Korrespondenz, Patientenservice)
  • Organisation der Sprechstunde inkl. Abrechnung
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Erstellung von Präsentationen
Bringen Sie Ihre Stärken ein:
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als medizinische Fachangestellte oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Sekretariatsbereich ist wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Systemen
  • Zuverlässigkeit, sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke, Loyalität und Verschwiegenheit/Diskretion
  • Selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
Darauf können Sie sich freuen:
  • Einbindung in ein multiprofessionelles, engagiertes Team
    Tätigkeit in einer systemrelevanten Organisation
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Attraktive Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Ortsnahe und kostenlose Parkmöglichkeiten sowie gute Anbindung an den ÖPNV
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Kostenloses Mineralwasser für alle Mitarbeitenden sowie täglich vergünstigtes Essen in der betriebseigenen Cafeteria
  • Betriebliche Altersvorsorge über den kommunalen Versorgungsverband Baden-Württemberg
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag TVöD-K

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
#meinzollernalbklinikum

*Wertschätzung und Orientierung am Menschen sind uns wichtig. Wir schätzen Ihre Individualität und leben die Vielfalt. Diskriminierung sowie Kategorisierung aufgrund des Geschlechts, der Herkunft, Religion, Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität lehnen wir ab.

Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

Hubert Kienzle
Abteilungsleitung Personal
+49 07433 9092 2005