Anstellungsart: befristet
Qualifikation: Fachkraft
für Standort: Albstadt
Organisation: Zollernalb Klinikum

Die Ausbildung von Pflegefachkräften ist uns, der Zollernalb Klinikum gGmbH ein sehr wichtiges Anliegen. Der Beruf der Pflegefachfrau bzw. des Pflegefachmanns bietet einen sicheren Arbeitsplatz und viele Entwicklungsmöglichkeiten. Wir suchen Sie für unseren nächsten Ausbildungsjahrgang zum 01.04.2021.

Das können Sie bewegen:

Die Ausbildung Pflegefachkraft (m/w/d) beinhaltet unter Anderem:

  • Dreijährige Ausbildung mit intensiver praktischer Anleitung
  • Buntes Aufgabenspektrum im pflegerischen, sozialen und medizinischen Bereich
  • Parallel vertiefen Sie in unsere Akademie für Gesundheitsberufe am Standort Albstadt Ihr Wissen zu Themen wie Anatomie, Prozessplanung und -steuerung, Pflege und Dokumentation, Unterstützung pflegebedürftiger Menschen bei der Lebensgestaltung oder Beratung von Angehörigen.
  • Es ist sichergestellt, dass Sie alle Ausbildungsstationen im Krankenhaus, in der Geriatrie, in der Psychiatrie sowie in der ambulanten und stationären Pflege in einem professionellen Umfeld absolvieren. Die Organisation Ihrer Einsätze innerhalb der Ausbildung werden für Sie übernommen.
Bringen Sie Ihre Stärken ein:
  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Schulabschluss, Abitur oder abgeschlossene
    Berufsausbildung
  • Interesse an sozialen, pflegerischen und medizinischen Aufgaben
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen, Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zu körpernaher Arbeit
  • Selbständigkeit, Organisationstalent
  • Affinität zu digitalen Systemen
  • Praktika in der Pflege (gute Möglichkeit, einen Einblick in den Beruf zu kommen)
Darauf können Sie sich freuen:
  • Dreijährige duale Ausbildung
  • Eine interessante Tätigkeit in einem wertschätzenden, modernen Arbeitsumfeld
  • Wohnmöglichkeiten an beiden Standorten: Albstadt & Balingen
  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Kostenloses Mineralwasser für alle Mitarbeitenden sowie täglich vergünstigtes Essen in der betriebseigenen Cafeteria
  • Attraktive Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Ortsnahe und kostenlose Parkmöglichkeiten sowie gute Anbindung an der ÖPNV

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

Vanessa Sauer
Abteilung Personal
+49 7433 9092-2091