Anstellungsart: befristet
Qualifikation: Fachkraft
für Standort: Balingen
Organisation: Zollernalb Klinikum
Bewerbungsfrist: 31.03.2022

Die Ausbildung von Pflegefachkräften* ist uns, der Zollernalb Klinikum gGmbH ein sehr wichtiges Anliegen. Der Beruf der Pflegefachkraft* bietet einen sicheren Arbeitsplatz und viele Entwicklungsmöglichkeiten. Wir suchen Sie für unseren nächsten Ausbildungsjahrgang zum 01.04.2022.

Das können Sie bewegen:

Die Ausbildung Pflegefachkraft* beinhaltet unter anderem:

  • Dreijährige Ausbildung mit intensiver praktischer Anleitung
  • Buntes Aufgabenspektrum im pflegerischen, sozialen und medizinischen Bereich
  • Parallel vertiefen Sie in unsere Akademie für Gesundheitsberufe am Standort Albstadt Ihr Wissen zu Themen wie Anatomie, Prozessplanung und -steuerung, Pflege und Dokumentation, Unterstützung pflegebedürftiger Menschen bei der Lebensgestaltung oder Beratung von Angehörigen.
  • Es ist sichergestellt, dass Sie alle Ausbildungsstationen im Krankenhaus, in der Geriatrie, in der Psychiatrie sowie in der ambulanten und stationären Pflege in einem professionellen Umfeld absolvieren. Die Organisation Ihrer Einsätze innerhalb der Ausbildung werden für Sie übernommen.
Bringen Sie Ihre Stärken ein:
  • Schulabschlusszeugnis der Mittleren Reife oder vergleichbarer Schulabschluss
  • Schulabschlusszeugnis (bei ausländischen Schulabschlüssen mit gültiger Nostrifikation)
  • Sprachzertifikat B2 oder C1
  • Aufenthaltstitel inkl. für die Ausbildung gültigem Zusatzblatt (gilt für nicht EU-Bürger)
  • Interesse an sozialen, pflegerischen und medizinischen Aufgaben
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit Menschen, Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zu körpernaher Arbeit
  • Selbständigkeit, Organisationstalent
  • Praktika in der Pflege (gute Möglichkeit, einen Einblick in den Beruf zu kommen)
Darauf können Sie sich freuen:
  • Arbeiten in einem innovativen Klinikum mit dem Ziel die erste Adresse in der medizinischen Nahversorgung zu werden
  • Menschenorientierte Arbeit – für uns steht die persönliche und verantwortliche Pflege und Behandlung im Mittelpunkt unseres Handelns
  • Einbindung in ein multiprofessionelles, engagiertes Team
  • Attraktive Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Ortsnahe und kostenlose Parkmöglichkeiten sowie gute Anbindung an den ÖPNV
  • Wohnmöglichkeiten an beiden Standorten: Albstadt & Balingen
  • Täglich vergünstigtes Essen in der betriebseigenen Cafeteria
  • Betriebliche Altersvorsorge über den kommunalen Versorgungsverband Baden-Württemberg
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag TVAöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

*Wertschätzung und Orientierung am Menschen sind uns wichtig.
Wir schätzen Ihre Individualität und leben die Vielfalt. Diskriminierung sowie Kategorisierung aufgrund des Geschlechts, der Herkunft, Religion, Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität lehnen wir ab.
Wir sind Unterzeichner der Charta der Vielfalt und bekennen uns zu diesen Grundsätzen.

Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

Frau Leibfritz / Frau Ribitsch, Akademieleitung
Telefon +49 7431 99-1181