Anstellungsart: unbefristet
Qualifikation: Fachkraft
für Standort: Albstadt
Organisation: Zollernalb Klinikum
Bewerbungsfrist: 30.11.2021

Wir suchen ab sofort einen Assistenzarzt* für die Allgemein-, Viszeral- und endokrine Chirurgie

Das können Sie bewegen:
  • Optimale individuelle medizinische Betreuung der Patienten der Abteilung
  • Einhalten der definierten Abläufe, medizinische Standards und Fristen, die zu berücksichtigen sind
  • Umsetzung der Anforderungen der Kostenträger an die Behandlung von Patienten
  • Teamorientierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen
Bringen Sie Ihre Stärken ein:
  • Abgeschlossenes Medizinstudium (deutsche Approbation)
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie kommen direkt von der Universität oder bringen bereits erste Berufserfahrungen mit
  • Ihre Empathie für unsere Patienten und Ihr kollegialer Umgang werden ergänzt durch Ihr Engagement und Ihren Wunsch, die Abteilung durch Ihre Expertise in ausgewiesenen Interessengebieten weiterzuentwickeln
  • Bereitschaft selbstständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Hohe Qualitätsorientierung
Darauf können Sie sich freuen:
  • Einbindung in ein engagiertes und persönliches Team
  • Rotationsmöglichkeiten auf unsere interdisziplinär geführte Intensivstation und in die ZNA im Rahmen Ihrer Ausbildung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenbeteiligung durch das Klinikum. Nach dem Erwerb der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ besteht die Möglichkeit der Beteiligung an der Notarztversorgung des Kreises (4 NA-Standorte)
  • Die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für den Common Trunk Chirurgie und die Viszeralchirurgie (48 Monate)
  • Attraktive Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der betrieblichen
    Gesundheitsförderung
  • Kostenloses Parken sowie gute Anbindung an den ÖPNV
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in einer landschaftlich reizvollen Region
  • Kostenloses Mineralwasser für alle Mitarbeitenden sowie täglich vergünstigtes Essen in der betriebseigenen Cafeteria
  • Betriebliche Altersvorsorge über den kommunalen Versorgungsverband Baden-Württemberg
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte Ärzte sowie Beteiligung an der Chefarztliquidation im Rahmen des Baden-Württembergischen Poolgesetztes

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

*Wertschätzung und Orientierung am Menschen sind uns wichtig.
Wir schätzen Ihre Individualität und leben die Vielfalt. Diskriminierung sowie Kategorisierung aufgrund des Geschlechts, der Herkunft, Religion, Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität lehnen wir ab.

Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

Dr. med. Uwe Markert
Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und endokrine Chirurgie
Telefon Albstadt: +49 7431 99-1300