Akademie für

Gesundheitsberufe

Bestens ausgebildet

Wir, die Akademie für Gesundheitsberufe im Zollernalbkreis stehen für Menschlichkeit, Professionalität und Qualität. Unser Ziel ist es, die Auszubildenden bestmöglich auf ihre späteren beruflichen Tätigkeiten als Pflegefachfrau/ Pflegefachmann vorbereitet.

 

Mit dem Beginn der neuen generalistischen Pflegeausbildung im Jahr 2020 wurden die bisherigen Berufsausbildungen der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit dem Berufsabschluss „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ zusammengeführt.

Die neue generalistische Pflegeausbildung befähigt zur Pflege von Menschen aller Altersstufen und in allen Versorgungsbereichen wie beispielsweise im Krankenhaus, Pflegeheim und ambulant in der eigenen Wohnung. Der generalistische Berufsschulabschluss gilt außerdem in anderen Mitgliedstaaten der EU.

Wir, das Zollernalb Klinikum bieten Ihnen die generalistische Ausbildung an und machen es Ihnen hierdurch möglich alle Versorgungsbereiche kennenzulernen und Erfahrungen und Wissen zu sammeln. Darüber hinaus bietet Ihnen das Zollernalb Klinikum nach der Ausbildung, auch ohne Abitur, zahlreiche Fort- und Weiterbildungen, sowie berufsbezogene Studiengänge an. Durch die zahlreichen Aufstiegschancen können wir Ihnen eine kontinuierliche und erfolgreiche Karriereentwicklung ermöglichen.

Das Zollernalb Klinikum bietet Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz.

Info

Dorothee Leibfritz

Kommisarische Akademieleitung
Zollernalb Klinikum gGmbH
Akademie für Gesundheitsberufe
Sonnenstraße 54
72458 Albstadt Ebingen


Anja Ribitsch

Kommisarische Akademieleitung
Zollernalb Klinikum gGmbH
Akademie für Gesundheitsberufe
Sonnenstraße 54
72458 Albstadt Ebingen


Info

Theorie

Der theoretische und praktische Unterricht findet blockweise an der Akademie für Gesundheitsberufe in Albstadt-Ebingen statt und umfasst 2.100 Stunden

Praxis

Die praktische Ausbildung umfasst 2.500 Stunden und findet an den beiden Standorten des Zollernalb Klinikums (Balingen und Albstadt- Ebingen), sowie bei unseren Kooperationspartnern (Psychiatrie, ambulanter Pflegedienst, Stationäre Langzeitversorgung) statt

Einsätze der praktischen Ausbildung:
  • Orientierungseinsatz im Zollernalb Klinikum
  • Pflichteinsatz stationäre Akutpflege (Zollernalb Klinikum)
  • Pflichteinsatz stationäre Langzeitpflege (Pflegeeinrichtung)
  • Pflichteinsatz ambulante Pflege (Sozialstation)
  • Pflichteinsatz pädiatrische Versorgung (Zollernalb Klinikum)
  • Pflichteinsatz psychiatrische Versorgung
  • Vertiefungseinsatz: letzter Einsatz im Zollernalb Klinikum
  • Weitere Einsätze

Pflegefachkraft

Ausbildung zur Pflegefachkraft
Jetzt lesen