Kernspintomographie

Die Kernspintomographie (1,5 Tesla) ist eine wenig belastende, patientenfreundliche Untersuchung ohne Strahlenbelastung.

Schwerpunkte der Diagnostik sind:

 

  • neurologische und orthopädische Fragestellungen der Wirbelsäule
  • neurologische Fragestellung cerebraler Prozesse 
  • Darstellung der Gefäße (MR - Angiographie)
  • Darstellung der Gallenwege (MR - Cholangiographie)
  • chirurgisch / orthopädische Fragestellung der Gelenke 
  • MR - Mammographie
  • Darstellung des Herzens (Cardio-MRT)

Service

Nutzen Sie unsere weiterführenden Links zu praktischen und wissenswerten Themen und Angeboten:

Anfahrt 

Wegbeschreibung und Routenplaner zu unseren Krankenhäusern.

Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen
unseres Klinikums.

Stellenangebote 

Offene Stellen in unserem Klinikum.