Medizinisches Leistungsspektrum

Im Einzelnen behandeln wir folgende Störungen und Krankheitsbilder:

  • Körperliche oder psychische Beschwerden, die in schwierigen Lebenssituationen aufgetreten sind (z.B. Erschöpfungszustand bei Lebens- und Berufs-krisen, …)
  • Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen
  • Essstörungen, Adipositas, Anorexie, Bulimie
  • Somatoforme und chronische Schmerzsyndrome
  • Konversions- und dissoziative Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen
  • Psychosen in der Remissionsphase
  • Alle körperlichen Erkrankungen, die in ihrer Verursachung oder im Krankheitsverlauf verflochten sind mit bedeutsamen seelischen Prozessen, z,.B. die sogenannten „Psychosomatosen“, (funktionelle) Störungen aller Organsysteme ohne fassbare organische Ursache, Depression bei Herz-Kreislauferkrankung
  • Seelische Überforderungssituationen bei der Verarbeitung körperlich-ernsthafter Erkrankungen

 

Das Therapieprogramm umfasst:

  • Psychodynamische Psychotherapie (Einzel- und Gruppensetting)
  • Ergo-/Gestaltungstherapie
  • Körpertherapie
  • Störungsspezifische kognitive Verhaltenstherapie im Einzel- oder Gruppensetting
  • Psychoedukation der Krankheitsbilder
  • Familien-/Paartherapie
  • Physikalische Anwendungen/ Krankengymnastik
  • Sozialtherapie
  • Training der Progressiven Muskel-Relaxation als Entspannungsmethode
  • Abwechselnde Zusatztherapieangebote (z.B. Sport/Kunst)