Bestrahlung

Die Nachbestrahlung sollte immer nach brusterhaltend operiertem Brustkrebs durchgeführt werden.

Diese erfolgt in der Strahlenklinik des UKT (Prof. Dr. Zips oder Nebenstelle in Sigmaringen).
Wir vereinbaren für die Patientinnen dort einen Termin, bei dem der genaue Ablauf sowie die Planung besprochen wird.


Die Bestrahlung erfolgt normalerweise wenige Wochen nach der Operation bzw. einer evtl. notwendigen Chemotherapie.

Service

Nutzen Sie unsere weiterführenden Links zu praktischen und wissenswerten Themen und Angeboten:

Anfahrt 

Wegbeschreibung und Routenplaner zu unseren Krankenhäusern.

Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen
unseres Klinikums.

Stellenangebote 

Offene Stellen in unserem Klinikum.