Impressum

Zollernalb Klinikum gGmbH

Tübinger Straße 30
72336 Balingen
Telefon 07433 9092 - 0
Telefax 07433 9092 - 2009

Info: info(at)zollernalb-klinikum.de

 

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Landrat Günther-Martin Pauli

 

Komm. Geschäftsführung

Manfred Heinzler

Email: manfred.heinzler@zollernalb-klinikum.de

 

 

Kammer und Berufsrecht:

Folgender LInk führt zu den relevanten Kammern und dem Berufsrecht der ärztlichen Mitarbeiter der Zollernalb Klinikum gGmbH

Landesärztekammer Baden-Württemberg, Berufsordnung
http://www.aerztekammer-bw.de , http://www.aerztekammer-bw.de/20/arztrecht/05kammerrecht/bo.pdf

Soweit Berufsbezeichnungen nicht in Deutschland verliehen wurden, ist dies beim jeweiligen Mitarbeiter vermerkt.

 

Aufsichtsbehörde:

Sozialministerium
Schellingstraße 15
70174 Stuttgart

 

Registernummer: HRB 411302, Amtsgericht Stuttgart

 

Umsatzsteuernummer:                             53096/00781
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gem. §27a Umsatzsteuergesetz:
             DE 813 880 456

 

 

Konzept, Gestaltung, Realisierung und Vermarktung

nexum AG

Maarweg 149-161

50825 Köln

www.nexum.de

 

Rechtliche Hinweise

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht Rechte Dritter gesetzlich und vertraglich berührt sind. Texte, Bilder, Grafiken, Gestaltung / Layout / Anordnung unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes und aller anderen Schutzgesetze.
Der Inhalt von "www.zollernalb-klinikum.de" darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert, eingesetzt, in Datenbeständen abgespeichert oder Dritten zugänglich gemacht / vertrieben werden.
Dazu ist eine schriftliche Genehmigung des Zollernalb Klinikum gGmbH notwendig.


Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen diese Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.


Die Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann die Zollernalb Klinikum gGmbH für Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Die Zollernalb Klinikum gGmbH schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entsteht.

 

Links zu Seiten Dritter

Auf den Seiten des Zollernalb Klinikums finden Sie zahlreiche Links (=Querverweise) zu klinikumsexternen Seiten Dritter. Diese sind als solche gekennzeichnet. Bei der Aktivierung dieser Links wird ein neues Fenster geöffnet und der Nutzer wird zum Angebot des Drittanbieters weitergeleitet.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Klinikums liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem das Zollernalb Klinikum von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Das Zollernalb Klinikum erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Es hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten dieser Drittanbieter. Deshalb distanziert es sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden und von ihrer ursprünglichen Zielsetzung inhaltlich und technisch abweichen.

 

Wenn das Zollernalb Klinikum feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem es einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird es den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit des technisch möglich und zumutbar ist.

 

 

 

Datenschutzerklärung

Der Zugang zum Online-Angebot zollernalb-klinikum.de ist frei; es findet keine Registrierung statt.

Beim Zugriff auf die allgemeinen Informationen des Zollernalb Klinikums werden Informationen über Nutzerzugriffe zu statistischen Zwecken ausschließlich anonymisiert in Protokolldateien gespeichert. Erfasst werden dabei die Tatsache des Zugriffs und das aufgerufene Dokument, sowie

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor verwendete Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Ein Bezug zur Person des Nutzers ist auf jeden Fall ausgeschlossen. Es werden keine Einzelnutzerprofile erstellt, auch nicht pseudonymisiert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Cookies

Diese Website verwendet Session Cookies. Das sind temporäre kleine Textdateine, die gelöscht werden, sobald Sie das Webbrowserfenster schli´ßen oder den Computer abschalten. Session Cookies werden verwendet, um die Navigation auf unseren Websites zu verbessern und zusätzliche statistische Informationen zu sammeln, z.B. welche Seiten für unsere Besucher besonders interessant sind. Die Session Cookies gestatten keinen Rückschluss auf die Person des Nutzers, so dass eine personenbezogene Auswertung des Nutzerverhaltens nicht möglich ist. Die Nutzung des Informationsangebotes ist auch ohne Cookies möglich.

 

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Verwendung von Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. E-Mails werden über ein Kontakt-Formular übermittelt. Wenn Sie uns eine solche Nachricht zuschicken, werden Ihre persönlichen Daten nur insoweit gesammelt, als es für eine Antwort erforderlich ist. Die E-Mail wird unverschlüsselt übermittelt.

Ihre Angaben speichern wir bis zur Erledigung Ihrer Anfrage auf einem Server, der sich in unseren Räumen befindet. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Nach Erledigung Ihrer Anfrage (z.B. dem Versenden von Infomaterial) werden diese Daten umgehend gelöscht.

 

Auskunft und Kontakt

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die über Sie im Rahmen unseres Online Angebotes gespeicherten Daten, deren Herkunft Verwendungszweck und mögliche Empfänger. Bei Fragen, Beschwerden, oder Auskunftsverlangen können Sie über das Kontaktformular auf der Website des Zollernalb Klinikums mit uns in Verbindung treten.

 

Änderungen der Datenschutzhinweise

Es können geringfügige Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen vorgenommen werden, die auf dieser Seite rechtzeitig bekannt gegeben werden.