Voraussetzungen

Schulische Voraussetzungen für die Krankenpflegeausbildung

  • Realschulabschluss oder eine andere mindestens gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung
     

oder

 

  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit einer
  • erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren


oder

 

  • eine Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer oder eine
  • erfolgreich abgeschlossene landesrechtlich geregelte Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe

Persönliche Voraussetzungen:

  • Körperliche Beweglichkeit und Belastbarkeit, insbesondere keine Skeletterkrankungen und Allergieneigungen
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Lernen
  • Interesse an Naturwissenschaft und Technik
  • Kontaktfreudigkeit
  • Soziale Einstellung
  • Kreativität
  • Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend- und Nachtarbeit


Ein Praktikum ist nicht zwingend vorgeschrieben, wird jedoch empfohlen.


Folgende Unterlagen (Kopien) sind einzureichen:
 

  • Lebenslauf (tabellarisch, lückenlos)
  • 1 aktuelles Lichtbild
  • Schulabschlusszeugnis oder letztes Zwischenzeugnis
  • ggf. Zeugnisse abgeschlossener Berufsausbildungen
  • ggf. Zeugnisse bisheriger Tätigkeiten
  • ggf. Bescheinigungen über Praktika


Ausbildungsvergütung


Die tariflich geregelte Ausbildungsvergütung beträgt derzeit
im 1. Ausbildungsjahr        975,69 Euro
im 2. Ausbildungsjahr      1037,07 Euro
im 3. Ausbildungsjahr      1138,38 Euro


Wohnmöglichkeit

 

In beiden Krankenhäusern stehen Wohnmöglichkeiten zur Verfügung. 

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Nach erfolgreicher Grundausbildung bietet der Pflegeberuf vielseitige Tätigkeitsfelder. Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden innerhalb unseres Klinikums angeboten. Auch Studiengänge in Pflegepädagogik, Pflegemanagement oder Pflegewissenschaft stehen Ihnen offen.


Sie können sich unter folgenden Anschriften informieren und bewerben:


Zollernalb Klinikum gGmbH
Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Schulleitung

Horst Pfeiffer
Sonnenstraße 54
72458 Albstadt
 
Telefon 0 7431 99 - 1180
Telefax 0 7431 99 - 1183
E-mail:  horst.pfeiffer(at)zollernalb-klinikum.de

 

 

Service

Nutzen Sie unsere weiterführenden Links zu praktischen und wissenswerten Themen und Angeboten:

Anfahrt 

Wegbeschreibung und Routenplaner zu unseren Krankenhäusern.

Downloads 

Aktuelle Bestimmungen und Wissenswertes zu unserem Klinikum zum Download.

Aktuelles 

Pressemeldungen und Veranstaltungen
unseres Klinikums.